Ferienzeit
Text & Musik: Larissa Schories

Endlich bleibt der Wecker morgens still
Und nach dem Frühstück kann ich machen, was ich will
Es sind Ferien - es sind Ferien

Den Ranzen steck´ ich gleich in den Schrank hinein
jawohl die Freude kann nicht größer sein
Es sind Ferien - es sind Ferien

Endlich haben wir füreinander Zeit
Wir singen zusammen - seid ihr alle bereit?

Hey, Hey - Es ist so weit
Hey, Hey - Hallo Ferienzeit
Montag oder Dienstag - es ist ganz egal,
wenn Ferien sind, habe ich jeden Tag frei

Hey, Hey - Die Sonne scheint
Hey, Hey - Hallo Ferienzeit
Meine Freunde sind schon da, wir haben so viel vor,
aber erst einmal, singen alle im Choir :
Shanananananananananana...

Ich habe endlich Zeit für dies und das
Aber auch mal gar nichts machen, macht mir Spass
Es sind Ferien - es sind Ferien

Schwimmen gehen, dann ins Kino - oh wie nett!
Und abends gehe ich öfter mal spät ins Bett
Es sind Ferien - es sind Ferien

Endlich haben wir füreinander Zeit
Komm wir singen zusammen - seid ihr alle bereit?

Hey, Hey - Es ist so weit….

Wir packen
Text & Musik: Larissa Schories

Hast du mein Armband gesehen?
Pa-ra-pa-pa-di-da Du-pi-du-bi-du….

Wir suchen ( wir suchen ) unsere Sachen zusammen
Wir packen und packen und jammern und jammern
Wir suchen, wir suchen nur das Wichtigste raus
Oh, was für ein Durcheinander - was für ein Chaos
Mann, wie soll ich es bloß schaffen
all die Sachen einzupacken
Ja, ich glaub´ mein Koffer ist zu klein
für die T-Shirts, kurze Hosen,
Kuscheldecke, meinen Hasen, Bastelsachen,
was zum Malen und mein riesengroßes Puppenhaus !

Wir suchen ( wir suchen ) unsere Sachen zusammen
Wir packen und packen und jammern und jammern
Wir suchen, wir suchen nur das Wichtigste raus
Oh, was für ein Durcheinander - was für ein Chaos
Mann, wie soll ich es bloß schaffen
hier rein mit all den Sachen
Ich glaub´ mein Koffer ist zu klein
für den Fußball und die Joggingschuhe, Luftmatratze für die Ruhe,
Schlauchboot, Zelt und Tennisschläger
und Klamotten brauch´ ich auch!

Wir suchen ( wir suchen ) unsere Sachen zusammen
Wir packen und packen und jammern und jammern
Wir suchen, wir suchen nur das Wichtigste raus
Oh, was für ein Durcheinander - was für ein Chaos
Mann, wie soll ich es bloß schaffen
hier rein mit all den Sachen
Ich glaub´ mein Koffer ist zu klein
für die Schuhe und die Bücher, die Sandalen, Badetücher,
Röcke, Schirme, Reisewecker und die Hausapotheke auch !

Träume
Text: K.J.& L. Schories Musik: Larissa Schories

Träume sind die Flügel unserer Fantasie
Träumen von Liebe und mehr Harmonie
auf dieser Welt.
Träume, Träume, Träume, Träume

Ich schließe meine Augen
tauche ein in eine andere Welt
Eine Welt, in der fast alles möglich ist
Ich schwimme mit Delfinen
spring´ mit Ihnen über die Wellen
und zum Abschied geben wir uns einen Kuss
Wir sagen "Ciao, bis Morgen"
und mein Herz ist frei von Sorgen

Träume sind die Flügel unserer Fantasie…

Ich fliege mit den Vögeln
hoch am Himmel über das Meer.
Das Wasser strahlt so schön in blau und grün.
Wir sehen Menschen, Strände,
fremde Länder und noch mehr,
aber langsam wird es Zeit nach Haus´ zu ziehen.
Die Sonne wärmt unsere Flügel
Komm, wir landen - ich bin müde.

Träume sind die Flügel unserer Fantasie….

Stau
Text & Musik: K.J. Schories

Wir stehen im Stau
und kommen überhaupt nicht vorwärts
Wir stehen im Stau
und kommen überhaupt nicht voran

Vor uns nur Autos und hinter uns - Autos
und neben uns auch nichts anderes als Autos
Bau-bau-bau - Wir stehen im Stau

Wir stehen im Stau
Es ist keine Wolke am Himmel
Wir stehen im Stau
Ich wünschte, ich höre ´ne Eiswagenbimmel

Doch hier gibt es nichts in dieser Art
Wir schleichen voran mit 2 km/h
Bau-bau-bau -Wir stehen im Stau

Wir vertreiben uns die Zeit und singen Lieder
und werden langsam müder und müder
Bau-bau-bau - Wir stehen im Stau
Wir stehen im Stau
Wir stehen im Stau
Wir stehen im Stau...



Der Pannendienst
Text & Musik: Larissa Schories

Der Pannendienst, der Pannendienst ist immer schnell am Ort.
Wenn so ein Mist auch Euch passiert, dann ruft uns an sofort.
Wir können immer helfen, haben für Euch Zeit.
Der Pannendienst, der Pannendienst ist immer schnell bereit.

Autos gibt es ganz schön viele - alle wollen schnell ans Ziel
Arbeit, Urlaub oder Reise - oft fährt man auf diese Weise.
Autofahren ist bequem - Motor an und kein Problem.
Aber bleibt mal das Auto stehen - schreien alle "Oh-je mine..."

Der Pannendienst, der Pannendienst ist immer schnell am Ort...

Ein Auto kann fast jeder fahren - aber reparieren -nicht !
Jeder weiß - hier ist das Lenkrad - oder wo der Auspuff ist !
Aber es gehört viel mehr zu so ´nem Auto
Innen drin - da gibt es Schläuche, Schrauben, Schellen...
Jedes Teil hat seinen Sinn !

Der Pannendienst, der Pannendienst ist immer schnell am Ort...

Sommer, Sonne und Meer
Text & Musik: K.-J. Schories

Sommer, Sonne und Meer
Ach, wenn jeder Tag so wie dieser wär´ X2
Sommer, Sonne und Meer
Dann wäre das Leben halb so schwer

Ein neuer Tag beginnt - die Sonne kommt schon raus
Wir springen aus dem Bett - stehen ganz schnell auf
Frühstück gibt es draußen, denn es ist schon warm
Das Meer flüstert "Es ist ein schöner Tag"
Rein in die Klamotten - Strandhut unter´m Arm
Hey, jetzt kommen wir - Strandalarm ! (Strandalarm!)

Sommer, Sonne und Meer...

Wir spielen den ganzen Tag - bleiben nur am Strand
Wir bauen uns ´ne Burg - hier gibt es so viel Sand
Das Wasser ist so klar - wir springen schnell hinein
Ach, Du liebes Meer, kannst Du nicht immer bei uns sein?
Wir tanzen mit den Fischen - wir tanzen Arm in Arm
Jetzt kommen wir - Strandalarm ! (Strandalarm!)

Sommer, Sonne und Meer...

Wir laufen um die Wette - wir spritzen uns ganz nass
Wir spielen mit dem Ball - es macht hier so viel Spass
Hier gibt es keine Autos - hier gibt´s keinen Verkehr
Ach wenn uns´ re Strasse doch auch so schön wär´
Alles voller Sand - die Autos können nicht fahren
Und wir rufen alle : Strandalarm ! (Strandalarm!)

Sommer, Sonne und Meer...

Sturm
Text & Musik: Larissa Schories

Sturm, Sturm, Sturm
Die Wellen schleudern uns mit solcher Kraft
Sturm, Sturm, Sturm
Es donnert und es blitzt - der Himmel kracht.

Schwarze Wolken ziehen über´ s Meer
Es regnet viel zu stark
und man sieht fast gar nichts mehr
Hohe Wellen schlagen unser Schiff
Das Meer tanzt wie wild
und es ist kein Land in Sicht

Sturm, Sturm, Sturm...

Immer stärker wird der kalte Wind
Er singt in tausend Tönen
ein sehr altes Seemannslied
Und die Wellen schlagen unser Schiff
Das Meer tanzt wie wild
und es ist kein Land in Sicht

Sturm, Sturm, Sturm...

Achtung, Achtung ! Hier spricht der Kapitän!
Liebe Passagiere, auf Grund des Unwetters müssen wir leider
unseren Ausflug unterbrechen und zurück an Land kehren!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sturm, Sturm, Sturm...


Auf Wiedersehen
Text & Musik: Larissa Schories

Auf Wiedersehen, bye-bye
Unsere Zeit ist nun vorbei
wir haben ganz viel Spass gehabt
und alles zusammen durchgemacht
Trauer, Freude, Ärger und viel mehr

Auf Wiedersehen, bye-bye
Unser Urlaub ist vorbei
und alles was uns davon bleibt
ist die Erinnerung an diese Zeit
Doch die Erinnerung bleibt für immer

Nein, die Zeit, die kann man nicht festhalten
Ja, die Zeit die läuft immer weiter
Jede Zeit, ob gut oder schlecht
geht zu Ende - eines Tages - irgendwann...

Auf Wiedersehen, bye-bye
Unsere Zeit ist nun vorbei
wir haben ganz viel Spass gehabt
und alles zusammen durchgemacht
Trauer, Freude, Ärger und viel mehr


Nein, die Zeit, die kann man nicht festhalten
Ja, die Zeit die läuft immer weiter
Jede Zeit, ob gut oder schlecht
geht zu Ende - eines Tages - irgendwann...

Auf Wiedersehen, bye-bye
Auf Wiedersehen, bye-bye



Die Cd "Am Meer" ist eine musikalische Sachgeschichte mit 8 Liedern & 7 Zwischentexten
Copyright © 2016 Music4U / Larissa Schories / 21244 Buchholz / E-mail: larissa@kindermusik4u.de
Haftungsausschluß
Impressum